LANDWIRTSCHAFTLICHE GEBÄUDE

Arbeiten mit Holz.

Holz hat im landwirtschaftlichen Gebäudebau eine lange Tradition.

Neben zahlreichen bauphysikalischen Vorteilen ist Holz strahlungs- wie auch magnetfrei und verfügt von Natur aus über eine gute Wärmedämmung. 

 

 Egal ob groß oder klein, wir planen und bauen Ställe, Gerätehallen, Scheunen, Stadel und vieles mehr. Neben  ausreichender Belüftung und Belichtung, achten wir darauf, dass sich Ihr Gebäude individuell an Ihre Bedingungen anpasst und ein zweckmäßiges, funktionales und angenehmes Arbeitsumfeld entsteht. 

Hochwertig, kostengünstig und nachhaltig sind nur einige Stärken von Holz im landwirtschaftlichen Gebäudebau:​​

  • Holz ist vielseitig einsetzbar und erlaubt beim Bauen individuelle Lösungen. 

  • Der Rohstoff Holz ist robust und sehr beständig.

  • Ein Holzbau ist ökologisch nachhaltig und kostengünstig zu realisieren.

  • Holz ist strahlungs- und magnetfrei.